HAG: perfekte Bürostühle aus Skandinavien

Der Anspruch des skandinavischen Herstellers HAG besteht darin, perfekte Bürostühle für jeden Bedarf herzustellen. Um diesem hohen Anspruch gerecht zu werden, hat HAG ein Prüfsystem eingerichtet, das sich über den gesamten Prozess der Produktion hin erstreckt. Aus diesem Grund steht HAG bei seinen Kunden heute für ein Höchstmaß an technischer Kompetenz in Verbindung mit einem exklusiven Design, das dem Büro das gewisse Etwas gibt.

The HAG Movement: für mehr Bewegung im Büro

HAG verwirklicht in seinen Bürostühlen das Konzept The HAG Movement. Der Besitzer bekommt damit mehr Abwechslung und Bewegung, ganz gleich, ob sein Bürostuhl am Arbeitsplatz oder zu Hause steht. Er muss nicht stundenlang still sitzen, sondern wird von seiner Sitzgelegenheit darin unterstützt, körperlich aktiv zu leben.

Beispiele für die Modellpalette von HAG:

  • Innovative Lösungen und außergewöhnliche Eigenschaften zeichnen den Drehstuhl HAG Capisco aus: Der Besitzer kann auf diesem Bürostuhl sowohl vorwärts als auch seitwärts sitzen und hat dabei ganz bequem eine große Reichweite. Entwickelt wurde dieses Modell für die Arbeit an höhenverstellbaren Tischen oder an verschiedenen Reichweiten.
  • Beim HAG FUTU handelt es sich eindeutig um ein äußerst wertvolles Möbelstück. Er ist ergonomisch nach den modernsten Erkenntnissen ausgestattet, besitzt im Design eine klare Linienfühurng und zudem eine anspruchsvolle Mechanik mit zahlreichen Funktionen. Dieses Modell eignet sich für kleine Büros ebenso wie für das Großraumbüro.
  • Das Modell HAG Solfi gilt als attraktiver und zugleich faszinierender Bürostuhl. Dieser kann in unterschiedlichen Varianten auch mit verschiedenen Materialien und Farben kombiniert werden.

Wo gibt es den HAG Bürostuhl?

Im Vertrieb arbeitet der skandinavische Hersteller mit einem dichten Netzwerk an Fachhändlern zusammen. Dadurch ist gewährleistet, dass der Kunde nicht nur das passende Produkt für seinen Bedarf findet, sondern auch eine gute Beratung erhält. Denn die Modellpalette von HAG ist mittlerweile so umfangreich und bietet so vielfältige Leistungsmerkmale, dass der Laie schnell den Überblick verliert.

Gute Veranstaltungstechnik – worauf kommt es an?

Das Problem kennt jeder, der eine Party in größerem Rahmen oder gar eine größere Veranstaltung im öffentlichen Raum durchführen möchte: Damit die Gäste angemessen unterhalten werden, braucht er auch das richtige Equipment. Also nicht nur eine Stereoanlage, einen Verstärker und entsprechend leistungsstarke Lautsprecher – er braucht vielmehr eine professionelle Veranstaltungstechnik. Dazu gehört neben der Tontechnik auch die Licht- und Videotechnik sowie die Bühnentechnik, falls Live-Auftritte von Bands geplant sind. Auf Wunsch bietet die Body in Motion Veranstaltungstechnik ihren Kunden in Stuttgart und Umgebung aber auch Special Effects sowie Sicherheitstechnik.

Darauf kommt es bei der Veranstaltungstechnik an

Die optimale Veranstaltungstechnik sollte natürlich technisch möglichst hochwertig sein und sich im besten Fall auch flexibel einsetzen lassen. Der Grund: Unternehmen wie die Body in Motion bieten das technische Equipment für Veranstaltungen aller Art. Die Bandbreite reicht von Produktpräsentationen über Konzerte und Theaterproduktionen bis hin zu Messen und großen Open Airs.

Bei großen Events ist dabei natürlich ein leistungsstärkeres Equipment gefragt, weil eben auch die Zuschauer in den hinteren Reihen Licht, Sound und Effekte genauso genießen wollen, wie die Zuschauer in den ersten Reihen. Allerdings sollten die Geräte miteinander kompatibel sein. Beispielsweise muss sich auch eine kleine Handkamera zumindest indirekt über eine zentrale Steuerungsanlage auch mit einem großen Lautsprecher verbinden lassen.

Wie finde ich gute Techniker für eine Veranstaltung?

Ein gutes Unternehmen für Veranstaltungstechnik zeichnet sich ferner dadurch aus, dass sich der Veranstalter selbst um nichts mehr kümmern muss. Der Grund: Die Experten übernehmen alle Aufgaben von der Planung der technischen Ausstattung über den Transport und Aufbau bis hin zum Abbau der Anlagen sämtliche anfallenden Aufgaben. Die Veranstalter ersparen sich also jede Menge organisatorischen Aufwand, wenn sie ein professionelles Unternehmen beauftragen, welches sämtliche Geräte und Ausrüstungsgegenstände bis hin zu den passenden Rechnern und Programmen für die Steuerung der Anlage. Auf Wunsch organisieren die Profis sogar die musikalische Unterhaltung oder die Moderation des Events, weil diese wiederum mit Profis aus diesem Bereich zusammenarbeiten.